Eine Entrümpelung ruft in den meisten Köpfen Stress hervor. Nicht selten steht sie nämlich an, wenn ein Umzug in ein Pflegeheim ansteht, ein Todesfall eingetreten ist oder ein altes Objekt gekauft wurde, in dem sich noch die Besitztümer des Voreigentümers befinden. Um hier nicht logistisch und körperlich an seine Grenzen zu geraten, sollte man beim Thema Entrümpelung Königs Wusterhausen unbedingt eine Fachfirma mit diesem Auftrag verpflichten. Das spart nicht nur Zeit, sondern geht auch besonders schnell und ist effektiv.

RECI Entrümpelungen ist der kompetente Ansprechpartner für Entrümpelung

Wenn Sie also bei der Frage zum Thema Entrümpelung Königs Wusterhausen nicht weiter wissen, sollten Sie sich schnell und unverbindlich an das erfahrene Fachunternehmen wenden. Vereinbaren Sie zunächst mit den erfahrenen Mitarbeitern einen Besichtigungstermin. Hier kann man sich am besten einen Überblick über den anstehenden Auftrag verschaffen. Bei diesem Termin können Sie nicht nur alle eventuell auftretenden Fragen klären, sondern auch gleich einen Kostenvoranschlag für die Entrümpelung erhalten.
Zur Entrümpelung zählen natürlich auch die zur Wohnung oder zum Haus gehörigen Kellerräume und der Dachboden. Nach dem Auftrag wird das Objekt besenrein an den Auftraggeber übergeben. Das geht nicht nur besonders schnell, sondern spart auch Zeit, denn wer wühlt schon gern in Müll und Unrat herum.

Nicht alles ist für die Müllpresse gedacht

Bei einer Entrümpelung kommt längst nicht alles in die Müllpresse. Oft befinden sich nämlich im Objekt noch wertvolle Möbel, Lampen, Schmuck, Tafelsilber oder edle Teppiche. Hier kann der Auftraggeber natürlich selbst im Vorwege sortieren und aussuchen. Das ist jedoch sehr mühselig und kostet Zeit. In vielen Fällen werden auch erst am Tag der Entrümpelung in alten Betten oder Schränken Dokumente oder Sparbücher entdeckt. Diese werden natürlich dem Eigentümer übergeben und gelistet. Hier kann der Auftraggeber selbst entscheiden, ob er die Möbel selbst verkaufen möchte, oder ob die Fachfirma in seinem Auftrag die Wertveräusserung vornehmen soll. Hier wird dann ein Protokoll gefertigt über alles, was noch verkauft werden soll. Der Erlös kann auf Nachfrage mit den Auftragskosten verrechnet.

Auch bei der Entrümpelung wird auf Mülltrennung geachtet

Aus diesem Grund sollten Sie sich bei diesem Auftrag lieber an die erfahrenen Mitarbeiter von RECI Entrümpelungen wenden. Hier werden nämlich große Container aufgestellt, wo der Unrat bereits während dem Aussortieren getrennt wird. Das ist im Alleingang so gut wie nicht machbar. Sortiert wird unter anderem in Bauschutt, Recyclingabfall oder Hausmüll. Alles was nicht mehr benötigt wird, landet anschliessend in der Müllpresse. Auch darum muss man sich nicht selbst kümmern. Es reicht völlig, den Schlüssel zum Haus oder zur Wohnung in erfahrene Hände zu geben. Wer dennoch dabei sein möchte, kann dies natürlich tun. Hier kann die Entrümpelung auf Nachfrage auch in mehren Etappen stattfinden.
Achten Sie jedoch darauf, die Entrümpelung zeitnah in Auftrag zu geben. Nichts ist schlimmer, als durch zu spätes Handeln in Zeitdruck zu geraten, weil sich die Termine mit der Abgabe des Hauses oder Wohnung überschneiden.
RECI Entrümpelungen berät Sie zu diesem Thema aber auch gern telefonisch. Hier können Sie auch eine genau Checkliste erfragen, um perfekt vorbereitet zu sein.