Berlin ist eine Stadt, die pulsiert und wo oft Umzüge und Wohnungsauflösungen stattfinden. Bei einer Wohnungsauflösung in Berlin Neukölln haben Sie mit uns den professionellen und kompetenten Partner gefunden. Wohnungsauflösungen finden aus den unterschiedlichsten Gründen statt, wegen einer beruflichen oder privaten Umorientierung oder beispielsweise wegen einem Auszug aus altersbedingten Gründen. In jedem Fall kann eine solche Auflösung einem Privatmensch schnell über den Kopf wachsen, da gewisse Problematiken erst beim eigentlichen Ablauf auftauchen; Verzweiflung und Frust sind oftmals die Folge. Lassen Sie dies erst gar nicht zu und vertrauen Sie eine Wohnungsauflösung in Berlin Neukölln Profis an. Dass wir ein seriöses Unternehmen sind entnehmen Sie bereits dem Umstand, dass als erstes ein kostenloser erster Besichtigungstermin auf dem Plan steht. Dieser hat den Vorteil, dass dort der gesamte Ablauf und das Zeitfenster abgestimmt werden kann. Da wir kundenfreundlich arbeiten, bieten wir zudem eine Festgeldgarantie; Angst vor teuren Überstundenzuschlägen brauchen Sie also auch nicht zu haben.

Flexibilität ist unsere Stärke

Bei der Auflösungen von Wohnungen und Immobilien muss nochmals unterschieden werden zwischen reinen Privatwohnungsauflösungen, Geschäfts- und Büroauflösungen, Keller- und Dachbodenräumungen sowie das Auflösen von ganzen Immobilien. In all diesen Kategorien steht Ihnen unser geschultes Fachpersonal mit Rat und Tat zur Seite. Tun Sie sich beispielsweise bei einer kompletten Hausauflösung das nicht an, alles alleine regeln zu wollen. Oftmals entstehen Kosten im Nachhinein, die höher sind, als die Sie für die Beauftragung eines Unternehmens für die Haushaltsauflösung geleistet hätten. Im Übrigen kann einem der Stress dann schon sehr über den Kopf wachsen, der in keinem Verhältnis zu den Kosten für die Beauftragung stehen. Aber auch bei Büro- und Geschäftsauflösungen ist ein adäquater Partner an seiner Seite enorm wichtig. Bei solchen Auflösungen sind oftmals vertrauliche Daten, die sich auf Datenträgern oder Dokumenten befinden, fachgerecht zu entsorgen. Solche Daten sollen ja nicht an die Öffentlichkeit oder an unbefugte Dritte gelangen. Ein weiteres Problem kann das Entfernen von Tapeten oder Bodenbelägen wie beispielsweise Teppichen oder PVC-Belägen sein. Verfügt man hier nicht über das entsprechende fachmännische Know-how, kann es Probleme bei der Übergabe geben und zusätzliche Kosten können auch hier entstehen. Auch wenn ein neuer Maleranstrich benötigt wird, ist unser geschultes Team für Sie da.

Neben einer schnellen Abwicklung bieten wir einen guten Rundumservice

Eine Wohnungsauflösung in Berlin Neukölln möchte man so schnell wie möglich abwickeln. Trotzdem muss natürlich alles gut kalkuliert und organisiert sein. Steckt man zu wenig Arbeit in die Planung, kann es dann beim eigentlichen Ablauf zu Problemen kommen, was letztendlich zu einer Verzögerung führt. Daher liegt uns auch der erste kostenlose Besichtigungstermin sehr am Herzen. Hier kann das ganze Projekt und eventuelle komplexe oder problematische Abläufe besprochen werden. Nur so können wie Ihnen ein genaues Zeitfenster und die Kosten, die auf Sie zukommen, präsentieren. Viele Fragen können so im Vorfeld geklärt werden wie beispielsweise logistische Abläufe oder der Transport von sperrigen Möbeln. Liegt die Wohnung beispielsweise im 6. Stock und das Treppenhaus ist für einige sperrige Möbel zu eng, müssen diese im Vorfeld vielleicht zerlegt werden. Dies schlägt sich natürlich zeit- und kostenmäßig nieder. Tauchen trotzdem einmal unvorhergesehene Probleme auf, ist unser freundliches und engagiertes Team jederzeit für Sie da; guter Service wird bei uns großgeschrieben.

Wohnungsauflösung in Berlin Neukölln – warten Sie nicht ewig

Natürlich ist eine Wohnungsauflösung nicht unbedingt eine angenehme Angelegenheit. Die Zeit hierfür investiert man natürlich lieber in angenehmere Sachen. Daher ist es wichtig, ein vertrauensvolles Unternehmen an seiner Seite zu haben, welches einen auch über gewisse Risiken bei einer langen Wartezeit informiert. Rufen Sie uns diesbezüglich einfach an, wie können in einem ersten Beratungsgespräch wertvolle Informationen erteilen. So sollte man die Wohnung oder Immobilie nicht zu lange unberührt lassen. Insbesondere dann, wenn die Immobilie noch mit vielen Möbeln, Kisten und sonstigen Utensilien vollgestellt ist. In den kalten und feuchten Wintermonaten entstehen schnell feuchte Stellen; ein Abtrocknen in den wärmeren Monaten wird dann verhindert, weil die Wohnung oder das Haus entsprechend zugestellt ist; auch hier können empfindliche zusätzliche Kosten entstehen.