Wohnungsauflösung Berlin

Wenn man vor der Aufgabe steht, eine Wohnung auflösen zu müssen, so stellt dies oft eine große Herausforderung dar. Meistens kommt man in eine solche Situation, wenn ein naher Verwandter verstirbt. In dieser ohnehin traurigen Situation ist es umso unangenehmer, sich durch die Wohnung des Verstorbenen arbeiten zu müssen, um diese zu leeren und sich der Möbel, Kleidungsstücke und anderen Haushaltsgegenstände zu entledigen. Neben den Wohnräumen gibt es oft auch noch Keller oder Dachböden zu bedenken, die zur Wohnung gehören und oft mit alten Sachen vollgestellt sind. Eine solche Arbeit ist daher nicht nur eine emotionale Belastung, sondern auch mit einer zeitaufwendigen, körperlichen Arbeit verbunden, die man sich gerne ersparen möchte. Bei der Wohnungsauflösung Berlin kann man für ein solches Problem jedoch eine praktische Lösung finden.

Kosten einer Wohnungsauflösung

Die Kosten einer Wohnungsauflösung werden im Regelfall nach Aufwand und Arbeitstunden berechnet. Jedoch sind wir auch gerne bereit einen einmaligen festen Betrag für Ihre Wohnungsauflösung zu vereinbaren. Wer eine Wohnungsauflösung braucht ist bei Reci Entrümpelungen an einen fairen Partner gelangt. Die Kosten für die Wohnungsauflösung bleiben so überschaubar und sind wachsen nicht ins unüberschaubare.

Reci Wohnungsauflösung Berlin arbeitet zuverlässig im ganzen Stadtgebiet

Muss man eine Wohnungsauflösung in Berlin vornehmen, so lohnt es sich einmal bei den Profis anzurufen und sich über das Servicenagebot zu informieren. Bei der Wohnungsauflösung Berlin stehen verschiedene Dienstleistungen zur Verfügung, mit denen man sich die Aufgabe ganz wesentlich erleichtern kann. Man kann lediglich die aufzulösende Wohnung in Augenschein nehmen und persönliche Gegenstände oder Erinnerungsstücke, die man gerne behalten möchte, an sich nehmen. Die restliche Arbeit kann man dann dem Team von der Wohnungsauflösung Berlin überlassen.

Reci-Entrümpelungen ist Ihr Ansprechpartner für Ihre Wohnungsauflösung in Berlin. Vom Dachboden bis zum Keller durch Reci wird alles heller.

Nutzen Sie auch bei Ihrer Wohnungsauflösung die Erfahrung und den Einsatz von echten Profis.

Was geschieht mit brauchbaren Gegenständen?

Wohin mir dem Hausrat bei einer Wohnungsauflösung?

In der Regel werden von den Arbeitern brauchbare Möbel und Kleidungsstücke von unbrauchbaren Artikeln, die beispielsweise im Keller waren getrennt. Alle Möbel und Kleidung, die noch einen Verwendungszweck haben, werden wohltätigen Organisationen zur Verfügung gestellt. Dabei kann man sich entweder auf die Entscheidung der Profis verlassen, oder auch selbst die Zwecke bestimmen, zu denen die Gegenstände verwendet werden sollen. Natürlich kann man auch während des Prozesses zu jeder Zeit Gegenstände auswählen, die man gerne selbst behalten möchte. Auch für solche Möbel oder andere Artikel kann ein schneller Transport zum Bestimmungsort veranlasst werden. Unbrauchbare Sachen werden als Sperrmüll kategorisiert und als solcher auch ordnungsgemäß entsorgt. Auch große Mengen stellen kein Problem dar. Andere Gegenstände werden ebenfalls schnell an ihren Bestimmungsort befördert. Je nach Zeitdruck des Kunden kann ein größeres Team an der Wohnungsauflösung arbeiten, so dass man Mietobjekte fristgerecht übergeben kann.

Natürlich kann man sich auch dazu entscheiden, die Arbeit der Wohnungsauflösung selbst vorzunehmen und so bei jedem Objekt selbst eine Entscheidung über einen weiteren Verwendungszweck treffen. In diesem Fall kann man mit dem Unternehmen einen Sperrmülldienst vereinbaren, so dass alles, was entsorgt werden muss,ordnungsgemäß Beladen und dann abgefahren werden kann.

Besenrein oder renoviert – Komplette Wohnungsauflösung

Nicht immer sind die Bedingungen zur Übergabe einer Immobilie gleich. In den meisten Mietverträgen wird besenreine Übergabe gefordert. Das bedeutet, dass die Wohnung vollkommen leer und von allen groben Verschmutzungen befreit sein muss. Dieser Service gehört zum Standardangebot bei der Wohnungsauflösung Berlin und der Kunde kann versichert sein, dass das Objekt im ordnungsgemäßen Zustand abgeliefert wird, so dass es zu keinen Schwierigkeiten mit dem Vermieter kommen kann..

Jedoch empfiehlt es sich, die Mietbedingungen zu studieren, bevor man die Wohnungsauflösung in Auftrag gibt. Es ist nämlich auch möglich, dass die Wohnung renoviert oder zumindest gestrichen abgegeben werden muss. Auch in solchen Fällen kann man bei Reci Entrümpelung Berlin Hilfe finden. Für die notwendigen Renovierungsarbeiten werden dem Kunden Kostenvoranschläge präsentiert. Stimmt man zu, so können auch diese Arbeiten mit Schnelligkeit und Präzision erledigt werden. Ziel des Unternehmens ist es stets, eine fristgerechte Arbeit zu leisten, die alle beteiligten Parteien zufrieden stellt.

Wenn bei einer Wohnungsauflösung renoviert werden muss

Renovierungsarbeiten wollen Bedacht geplant werden, da sie oft recht umfangreich sein können. Alte Farbreste müssen entfernt werden, Nagellöcher in den Wänden verschlossen und schließlich eine neue Farbschicht oder Tapeten angebracht werden. Oft müssen aber auch alte Bodenbeläge entfernt und entsorgt werden oder sogar Türen und Fenster repariert und lackiert werden. Das Ausmaß der zu erledigenden Arbeiten hängt dabei vom Zustand der Wohnung ab und auch von den vertraglichen Verbindlichkeiten, die dem Kunden aus dem Mietverhältnis erwarten. Deshalb ist eine genaue Preiskalkulation notwendig, die selbstverständlich gemeinsam mit dem Kunden vor Ort vorgenommen und genaustens besprochen wird.

Kellerentrümpelung ist bei einer Wohnungsauflösung oft notwendig

Die meistens Wohnungen in Berlin verfügen auch über einen Keller. Natürlich ist der Keller immer der Platz, wo sich viel Gerümpel ansammelt. Besonders im Fall von älteren Leuten, die oft seit langer Zeit nicht mehr die Kellertreppe hinuntergestiegen sind, befinden sich die Räumlichkeiten in einem schlechten Zustand. In diesem Falle sollte man gleichzeitig mit der Wohnungsauflösung auch eine Kellerentrümplung veranlassen, so dass alle gemieteten Räumlichkeiten zur gleichen Zeit sauber übergeben werden können.

So nimmt man Kontakt

Wenn eine Wohnung zu einem bestimmten Termin aufgelöst werden muss, gilt es, keine Zeit zu verlieren. Deshalb sollte man bei Reci Entrümpelung Berlin telefonisch einen Termin vereinbaren. Der Service ist für das gesamte Stadtgebiet sowie das Umland erhältlich, so dass man aus jedem Bezirk anrufen kann. Daraufhin erfolgt eine Erstbesichtigung, die für den Kunden kostenlos und unverbindlich ist. Die zu verrichtende Arbeit wird von den Fachleuten in Augenschein genommen und ein Kostenvoranschlag wird für die Leistungen erstellt, die es zu erbringen gilt. Zu diesem Zeitpunkt sollte man bereits wissen, ob man die Wohnung besenrein oder renoviert hinterlassen möchte. Auch optionale Angebote sind möglich. Auf diese Weise kommt ein Festpreis zu Stande, der nicht mehr verändert wird, so dass man die Kosten für die Wohnungsauflösung von Vornherein sicher unter Kontrolle hat.

Zufriedene Kunden zeugen von Qualität

In ganz Berlin gibt es zufriedene Kunden, die bei dem Team von Reci Entrümpelung Berlin positive Erfahrungen gemacht haben und den Service gerne weiter empfehlen. Das Unternehmen arbeitet schnell und effizient und bietet seinen Kunden ein erstklassiges Preis- Leistungsverhältnis. Man kann sich immer auf eine Qualitätsarbeit verlassen, bei dem die Wohnung ordnungsgemäß geleert und gesäubert wird. Deshalb sollte man auch einfach einmal mit dem Unternehmen Kontakt aufnehmen, wenn man eine Wohnung auflösen muss oder Kellerräume entrümpeln will. Fachlich geschulte Mitarbeiter beraten gerne schnell und unverbindlich, so dass eine Lösung für das anstehende Problem gefunden werden kann. So ist die Aufgabe oft schneller erledigt, als man sich vorgestellt hat, so dass man sich Mehrkosten durch weitere Mietzahlungen ersparen kann. Bei den Profis von Wohnungsauflösung Berlin ist man stets in den besten Händen. Ihre Zufriedenheit steht bei uns an erster Stelle.